11 Stockwerke, 110 Fenster und unzählige Helfer – das sind die Zutaten für einen faszinierenden viralen Spot. Die Aktion von NOTsoNOISY Guilaume Reymond und Trivial Mass Production, in der die Fenster eines Wohnblock einen Bildschirm samt Pixel darstellen, ist mehr als gelungen. Das Projekt wurde umgesetzt, um die “HESAV fait ses 400 coups!” Feier anzukündigen, die vom 1. bis zum 8. November geht.

Das Video könnte ich mir stundenlang ansehen…