Second Screen ist das neue Schlagwort in der Medienbranche. Kein Spielfilm mehr ohne iPad auf dem Schoß, keine Tagesschau mehr ohne Twittern auf dem Smartphone. Aber mal ehrlich – eigentlich handelt es sich hier doch um ein Armutszeugnis der TV-Sender, deren Sendungen so langweilig sind, dass den Zuschauern nichts anderes übrig bleibt, als sich während des Fernsehens mit anderen Dingen zu beschäftigen. Tom Fishburn hat das in seiner neuesten Zeichnung mal wieder treffend auf den Punkt gebracht…