Häkeln liegt wieder im Trend. Seit wann genau das so ist kann ich nicht sagen. Ich hab den Eindruck, dass es in den Universitäten anfing, sich dann langsam über die öffentlichen Verkehrsmitteln verbreitet hat und nun zur Trendsportart schlechthin zählt.

Wie ich darauf komme? Selbst Nike setzt jetzt voll und ganz auf den Häkelsport. Warum sonst beauftragt der Sportartikelhersteller die Agentur Wieden + Kennedy zur Einweihung seines neuen Shops in Shanghai ein riesiges Plaket zu häkeln bzw. behäkeln?

Vielleicht geht es dabei aber auch einfach nur um den neuen Nike Häkelschuh oder so was in der Art. Da ich selbst nicht häkel ist mir das relativ egal. Die Aktion hingegen ist ganz lustig. Ob die Häkel-Arbeiter wohl aus Bangladesh stammen?

via