Wird Social Media zu Old Media?

/, Texte/Wird Social Media zu Old Media?

Wird Social Media zu Old Media?

Social Media ist die Rettung des Abendlandes. Social Media kostet nichts und bringt Unmengen an Reichweite. Firmen wie Red Bull haben es vorgemacht.

Unternehmen ohne Social Media Manager gelten heute als zurückgeblieben. Selbst die Lehrbücher wurden umgeschrieben. Die neue (Social Media) Theorie zum Thema Werbung lautet wie folgt:

Die Konsumenten lassen sich nicht länger von klassischer Werbung (TV, Radio, Print, Plakat, etc.) beeinflussen Interruption Marketing). Um erfolgreich mit den Konsumenten zu interagieren, müssen Werbungtreibende deren Erlaubnis einholen (Permission Marketing). Wenn sie das geschafft haben, werden die Konsumenten ihre Begeisterung für die Marke mit anderen über das Wunderwerkzeug Social Media teilen und die Marke so zum Erfolg führen.

Bis heute geistert dieses Märchen durch die Welt. Bis heute verlieren zahlreiche Unternehmen mit dieser Strategie viel Geld. Bis heute denken viele dieser Unternehmen, dass alle – bis auf sie selbst – mit ihrer Social Media Strategie erfolgreich sind. Seltsam.

Doch Zeiten ändern sich. Facebook ändert sich.

Facebook Fans werden heute nicht mehr über soziale Medien hinzugewonnen, sondern über Werbung in klassischen Medien. Werbebotschaften bzw.  -Kreationen erreichen ihre Reichweite nur noch in Ausnahmefällen über das freiwillige Teilen von Inhalten in Sozialen Netzwerken. Reichweite wird gekauft, nicht verdient.

Denn Facebook hat den Hahn zugedreht. Beiträge werden nur noch an einen Bruchteil der Nutzer ausgeliefert. Wer Reichweite möchte muss zahlen.

Folglich tauchen immer mehr großformatige Werbemittel in den Timelines dieser Welt auf. Facebook mutiert vom Sozialen Netzwerk zum sozialen Medienkanal – zugepflastert mit klassischer Werbung. Deren Anteil soll mittlerweile rund 90 Prozent der Werbeumsätze ausmachen. Das Fernsehen lässt grüßen. Die Vorstellung, dass auf Facebook “Markenkonversationen” stattfinden ist so absurd wie Werbung für Kühlschränke in der Antarktis.

Twitter wird dem Facebook-Beispiel bald folgen. Denn Aktiengesellschaften müssen Geld verdienen. Alle sozialen Netzwerke werden früher oder später zu Medienkanälen mutieren, die klassische Werbung ausliefern. Permission Marketing, Markendialoge und das Teilen von Inhalten werden sich als Social Media Strategie größtenteils in Luft auflösen.

Social Media wird zu Old Media.

2015-03-10T16:49:17+00:00 2014/02/02|Medien, Texte|0 Comments

Leave A Comment